In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Freitag, 14. Oktober 2011

Mit dem Leid anderer Geld verdienen.....

Liebe Interessierte, Unterstützerinnen, Mitnäherinnen,


leider musste ich gerade mal wieder feststellen, dass es immer wieder Menschen gibt, die mit dem Leid anderer und mit "geklauten" Ideen Geld machen wollen.


Es gibt tatsächlich eine Dame in Hamburg, die erst einige Herzkissen nach "unserem" einheitlichen Schnitt genäht und an Herzkissengruppen weitergegeben hat und nun der Meinung ist, sie hätte des ehrenamtlichen genug getan.
Auf ihrer Homepage verkauft sie gewerblich genau die Herzkissen für Brustkrebspatientinnen, die wir alle zu Hunderten ehrenamtlich und in unserer Freizeit nähen und verschenken. Und das Ganze zu einem stolzen Preis von 39,95 € zzgl. Versandkosten.


Ich bin schockiert über diese Schamlosigkeit und Dreistigkeit und hoffe und wünsche mir ganz doll, dass keine Patientin dieses Kissen dort kauft, sondern hoffentlich in ihrer Klinik eines geschenkt bekommt......

Keine Kommentare:

Kommentar posten