In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Donnerstag, 6. Februar 2014

Neuigkeiten

Bevor ich viel zu zeigen habe noch der Hinweis, das unsere Termine für dieses Frühjahr feststehen. Gleich mal reinschauen und am besten notieren. Wir freuen uns wie immer über viel Unterstützung!


Und nun gehts los:


AUCH KLEINIGKEITEN...
... machen Freude - und so sage ich DANKE an LOHSE Bürotechnik in Rinteln. Herr Lohse stattet und immer wieder mit den benötigten Papieren für unsere Kissenanhänger und Aktionstag-Flyer aus.

HEIMLICH, STILL und LEISE:
  
Caroline näht auch schon längere Zeit für uns, immer im Verborgenen zu Haus, und ab und an kommt dann so ein nettes Überraschungspaket wie dieses: gefüllt mit liebevoll genähten Drainagetaschen und Kinderkissenhüllen und vielen knuffigen Frühchenquilts - nachfolgend mal zwei davon.
Danke schön liebe Caroline !!!!!!
 


ÜBERRASCHUNG GELUNGEN:


Eine riesige Überraschung war auch, als ich erfuhr, das die Vereinigte Turnerschaft Rinteln bereits seit Oktober auf verschiedenen Veranstaltungen wie Kuchenbasar am Tag der offenen Tür, Adventskaffeetrinken oder Neujahrstreff Spenden gesammelt hat, die uns in diesem Jahr zu Gute kommen sollten. Da dem Vorstand der VT Rinteln nicht bekannt war, welche Materialien wir derzeit am dringendsten brauchen, übergaben mir Frau Cordts und Frau Andritzke-Leibig in diesem Fall das Geld und ich habe dafür die entsprechenden Stoffe und Vliese gekauft bzw. bestellt.
Ich empfinde diese Unterstützung unserer Initiative als große Anerkennung unserer Arbeit und auch als sehr große Erleichterung, denn wir brauchen uns mal eine Zeitlang keine Sorgen machen, ob und woher wir ausreichend Materialspenden bekommen, sondern können diese Zeit beruhigt  in das Nähen investieren.
DANKE ist eigentlich zu wenig, aber mir fehlen noch immer ein wenig die Worte vor Freude!


SÜSSE GRÜSSE AUS DER FERNE:

... kamen von Quiltfreundin Heidrun ... hübsche Frühchentops hat sie uns gezaubert und wunderschöne Stoffe mitgeschickt, aus denen schon in Kürze Herzkissenhüllen, Kinderkissen und neue Frühchenquilts werden, denn der nächste Aktionstag steht schon vor der Tür ....
Liebe Heidrun, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie wertvoll uns Eure Unterstützung, Euer fleißiges Nähen ist!!! Hab ganz lieben Dank!!

"OH WIE SÜÜÜÜÜSSSS" SCHALLT ES DURCHS HAUS ...
 


... als das Paket aus der Nähe von Trier seine Schätze preis gab ....  Quiltfreundin Gisela kann leider zu unseren Quiltchennähtagen nicht kommen auf Grund der Entfernung, möchte uns aber dennoch unterstützen und schickte uns diese drolligen und kuscheligen Frühchenquilts, die schon in Kürze nach Detmold in die Kinderklinik umziehen werden. Liebe Gisela, ich drück Dich mal aus der Ferne und sag Dir vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar posten