In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Freitag, 8. März 2013

Aktuelles der letzten Wochen....

....soll es heute einmal wieder geben.

Erst einmal sage ich herzlichen Dank an den Malerfachbetrieb Gödecke.
Ich durfte uns diese tollen Stoffe abholen, aus denen farbenfrohe Herzkissen, Drainagetaschen und auch Teile von Nesteldecken entstehen werden.

Dann bekam ich wieder einen großen Berg voll Kinderkissen, die die liebe Gudrun für uns genäht hat. Sind die nicht süüüß??? Ich knuddel Dich mal aus der Ferne liebe Gudrun!! ....



Ein Teil dieser Knuddel- und Tröstekissen sind schon mit in die Familienklinik nach Detmold umgezogen, wo sie bereits wieder sehnsüchtig erwartet und in Empfang genommen wurden:
Auf dem Weg nach Detmold sind diese 50 Kissen...
Heute habe ich 2 zauberhafte Nesteldecken in das AZURIT-Seniorenheim Berghof in Rinteln gebracht, die Marianne für uns genäht hatte. Liebe Marianne - leider hab ich das Foto vorab vergessen - es tut mir so leid. Aber sie waren wirklich wunderschön und werden noch heute in ihre neuen Besitzerinnen übergeben werden. Dir nochmal ein ganz dickes DANKE!!! Ich werde Dich über die Reaktionen auf dem Laufenden halten. :-)

Nicht vergessen möchte ich unsere kleine Nährunde Ende Februar, während der der WDR eine kleine Reportage über uns gedreht hat. Lieben Dank dafür an Frau Gertzen und an all die fleißigen Mitnäherinnen, die so kurzfristig zu dieser kleinen Aktion kamen und auch an die beiden Damen, die so offen Rede und Antwort standen. In der kommenden Woche wird noch die Übergabe in der Klinik gefilmt und dann warten wir gespannt auf den Termin, an welchem wir uns im TV bewundern dürfen :-)

Ihr Lieben - ich wünsche allen eine Erkältungs- und Magen-Darm-Virus-freie Zeit!








Keine Kommentare:

Kommentar posten