In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Freitag, 2. August 2013

Aktuelles in sommerlicher Hitze


Ein sonniges Hallo an alle,
es wird Zeit, einmal wieder über Aktuelles, Vergangenes und Kommendes zu berichten.
In den letzten Wochen sind wieder soooo viele tolle Kissen, Decken und mehr bei mir angekommen. Fangen wir doch damit einmal an:
Von Erika und einer Bekannten kamen diese beiden kuscheligen Frühchenquilts
und gestrickte Decken für Sternenkinder. Lieben herzlichen Dank Euch beiden!!! 
3 zauberhafte Nesteldecken, kuschelig-bunte Kiddietröstekissen und  farbenfrohe Herzkissen
hat unsere liebe Marianne vorbeigebracht. Liebe Marianne - ich kann Dir nur immer wieder sagen, wie froh ich bin, Dich in unserer Runde zu wissen!!! Jedes Mal, wenn Du vorbeischaust, hast Du so viele tolle Dinge für unsere Initiative dabei!!! DANKE für Deine unermüdliche Arbeit!!!
2 so süüüüße Frühchenquilts durfte ich von Gudrun mitnehmen.
In Gudruns Quilts steckt immer so wahnsinnig viel Liebe zum Detail.
Da werden zwei Frühchen wieder besonders gut kuscheln können.
Eine liebe Umarmung für Dich!!!!
Wenn der Postbote klingelt und unerwartet ein Päckchen kommt -
dann war Angelika wieder für uns shoppen!!!
Die zauberhaften Stöffchen trocknen gerade in der Sonne und  freuen sich schon darauf,
in Kürze unter die Nähmaschine zu springen, damit wieder viele Kindertränchen
mit einem Kuschelkissen getrocknet werden können.
Liebe Angelika, wir haben uns nie kennengelernt und doch denkst Du so oft an uns.
Ganz herzlich DANKE dafür!!!! :)
Unsere fleißige Gudrun hat noch mehr gezaubert: neben wunderschönen,
mit Borte und Bändern verzierten Herzkissenhüllen durfte ich auch Drainagetaschen
und hübsche Kinderkissenhüllen mitnehmen.
Die Drachen für die größeren Jungs sind ja wohl obercool oder???
Und auch Andrea hat mal die Drainagetaschen ausprobiert, die im Übrigen
von den Patientinnen der MHH soooo begeistert genommen werden!!!
(Wovon ich mich bei meiner letzten Übergabe überzeugen konnte. :) )
Diese blumigen Herzen wurden in unserer Annahmestelle "Restetruhe" abgegeben.
Leider stand kein Name der Näherin dabei und so sage ich unbekannterweise auf
diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön!!! :)
Vor einiger Zeit bekamen wir eine große Tasche voller Tischdecken, sehr viele davon waren  reichlich bestickt. Im Gespräch stellte sich heraus, dass die Mutter des spendablen Herrn einen Großteil dieser Decken nicht nur selbst bestickt hat, sondern das sie in dem Pflegeheim wohnt, welches wir mit Nesteldecken versorgen.
Also lag nichts näher, als der Dame eine ganz persönliche Nesteldecke zu fertigen - das hat unsere super kreative Andrea übernommen, da meine Zeit im Moment so gar nicht reichen will - liebe Andrea, hab wie immer ganz "furchtbar" lieben Dank !!! :)

Cornelia aus Hamburg hat uns auch wieder ein Überraschungspaket geschickt. Viele Rollen Satin- und Blütenbänder waren darin und diese knuffigen Kinderkissen!!! Sooooo süß !!! Die Kissenhüllen sind inzwischen auch schon mit Innenleben versehen und diese leckeren Cupcakes-Herzen und Knuddelelefanten sind auch schon in die Kinderklinik weitergewandert. Danke schön, liebe Cornelia!!! Auch im Namen meiner Mädels, die sich über ihre Überraschung sehr gefreut haben!!! :)
Gudrun hat anscheinend auch ihre Nachbarin schon "infiziert" ;).
Unglaubliche 50 kunterbunte und liebevoll gearbeitete Kiddietröstekissen - gaaaaanz herzlichen Dank unbekannterweise zu Ihnen!!! Die Kissen sind ebenfalls bereits weitergewandert in einen Hospizverein (für die trauerarbeit mit Kindern) sowie aufgeteilt in unsere beiden Kinderkliniken nach Hameln und Detmold.

Außerdem bekamen wir wieder eine riesige Tüte Stoffe von 
Diese Stoffe werden wir überwiegend für Drainagetaschen und Nesteldecken verwenden, die auch bereits zugeschnitten sind und auf die Nähmaschine warten. 
Lieber Herr Spork - wir sind soo dankbar, dass Sie immer wieder an uns denken!!! Danke schön!!

Die liebe Tanja hat uns neue Logos gestickt, mit den wir die großen Herzkissentransporttaschen versehen.
Trotz vieler privater und beruflicher Termine findest Du, liebe Tanja, immer wieder Zeit für meine Sonderwünsche!! DANKE!!! Ich hoffe, ich kann mich mal mit einer Tasse Kaffee revanchieren. ;)

Bestimmt habe ich in der langen Liste noch jemanden vergessen - 
bitte nicht böse sein!!! Nicht immer schaffe ich es, gleich Fotos zu machen. 
Allen, die immer wieder fleißig für uns nähen, sticken und uns unterstützen,
 sage ich ein riiiiiiiiieeesiges Dankeschön !!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten