In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Samstag, 13. September 2014

Still in Sachen Herzkissen

...werdet Ihr vermutlich denken .... ja das stimmt auch.

Dennoch sind wir auch in dem Bereich natürlich nicht untätig!!!! Bei verschiedenen fleißigen Näherinnen entstehen im Verborgenen viele viele Herzkissen und so ist unser Nachschublager im Moment gut bestückt.
Ende September gehen dann auch wieder ein, zwei große Taschen voller Herzkissen an die MHH.
Das BZ Hameln ist dank der fleißigen SchülerInnen der Elisabeth-Selbert-Schule noch gut versorgt.
Aber natürlich haben wir auch für Hameln genügend Nachschub vorrätig.

Auch Drainagetaschen werden fleißig weiter genäht. Stoffnachschub haben wir auch gerade wieder bekommen - einen großen Karton voll. Dafür vielen Dank an die Stadtgalerie Hameln!!!



Und noch ein riesiges Dankeschön möchte ich loswerden.
Sabine hat uns ein Paket geschickt mit vielen ihrer fertigen und begonnenen Werke sowie tollen Stoffen für Quiltchen und für Nesteldecken. Aus den fertigen bzw. begonnenen Patchworkarbeiten werden wir tolle Hospizquilts zaubern, die mit Sicherheit viel Freude machen werden. Liebe Sabine - vielen Dank für Deine großzügige Spende!!! Und hier mal die Bilder dazu:
       


Und noch ein Top haben wir bekommen von Petra - da wir für den Hospizverein Lippe gerade einige Jungs-Quilts benötigen, kam dieses schöne Top zur richtigen Zeit. In Kürze wird daraus ein fertiger Quilt entstehen und ich freu mich schon darauf, ihn zu übergeben. Lieben Dank auch Dir Petra!!!!


Nächste Woche nun kann ich die beiden schönen Quilts, gezaubert von Christiane, an den Hospizverein Lippe übergeben. Von dort reisen sie in ihr neues zu Hause - zu einem dreijährigen und einem achtjährigen Jungen. Ich wünsche beiden viele kuschelige Stunden und alles Gute!
Und wer weiß - vielleicht bekommen wir ja mal ein Kuschelfoto ...

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten