In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Montag, 8. Oktober 2012

Kindertröstekissen übergeben

Heute vor 14 Tagen hatte ich einen Termin in der Familienklinik Lippe in Detmold und überbrachte 50  kleine farbenfrohe Kissen als besondere Tröster, Mutmacher, Tapferkeit-Belohner oder Tränchentrockner für die kranken Kinder der Klinik.

Prof. Dr. Brune, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizinischen Klinik, fühlte sich, umringt von Kissen mit Teddys, Autos und Enten und ganzen Geschichten darauf, sichtlich wohl. 

Petra Maienberg, Pflegegruppenleitung der Mutter-Kind-Station, fiel auch spontan schon das erste Kind ein, welches ein Kissen bekommen sollte. „Der kleine Mann ist seit vielen Jahren schon Dauerpatient der Klinik. Dem können wir damit ganz sicher eine große Freude bereiten.“Frau 

Auch Christiane Dittmann, Großstationsleitung der Pädiatrie, war begeistert und lobte das Engagement von uns allen und die liebevolle Ausführung der Kissen. Ihren Dank und die lieben Grüße gebe ich gern hiermit an Euch alle weiter, die Ihr immer wieder fleißig mit Stoff, Nadel und Faden zugange sind und für einen schier nicht endenden Nachschub-Fluß sorgen.... Wenn ich Euch alle nicht hätte !!!!



Keine Kommentare:

Kommentar posten