In vielen deutschen Städten haben die Herzkissenaktionen bereits sehr viel positive Resonanz gebracht. Daher haben wir uns entschieden, auch in unserer Region dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Neben den Herzkissen entstehen inzwischen auch Kinderkissen, Frühchenquilts, Nesteldecken für Demenzkranke und Drainagetaschen.

Wer mit uns nähen möchte, ist sehr herzlich eingeladen. Schnitt und Anleitungen sind in der rechten Seiteleiste zu finden.
Habt Ihr/haben Sie weitere Fragen, dann freuen wir uns über eine Mail.

Wer nicht nähen kann, aber trotzdem helfen möchte, darf gern auch nette Stoffe oder Füllmaterial spenden.

Für jede Unterstützung sagen wir "ein HERZliches Danke schön!"


Freitag, 29. August 2014

Ich fühle mich wie ein Martini ...

... ich bin total gerührt!!!!

Gerade öffne ich einen Brief, ohne Absender .... mit zwei Krawatten und vielen Aufbüglern/Aufnähern für die Nesteldecken und einem wunderschönen Miniquilt!!!!!  Hat echt ne Weile gedauert, bis ich gesehen hab, wo das herkommt .... liebe Gudrun, hab so vielen Dank ......besonders für den Miniquilt mit Widmung!!
Er wird mich nun immer begleiten, wenn ich in Sachen unserer Initiative unterwegs bin und ansonsten bekommt er noch heute einen Ehrenplatz in meinem Nähzimmer!!!


Und ein Paket kam gerade auch noch an, von Cornelia aus HH mit diesen süßen und aufwendig gearbeiteten Kinderkissen. Dazu noch eine Menge unserer Blütenborte, mit denen wir die Anhänger an die Herzkissen nähen ..... viele Reißverschlüsse für die Nesteldecken .... jede Menge Tüten zum Verpacken der Nesteldecken und großen Quilts .... ich drück Dich aus der Ferne, das Du trotz vieler privater Probleme immer wieder an uns denkst!!!! Und ein besonderes Danke für das Überarbeiten der Kiddiekissen-Schnittmuster!!!


Vor kurzem erst übergab mit Annelie die restlichen in der Elisabeth-Selbert-Schule gefertigten Herzkissen und Kinderkissen ... offensichtlich ist das Kissen nähen für sie wie eine Sucht, denn vor zwei Tagen kamen 39 weitere Kiddietröstekissen dazu! Danke schön liebe Annelie für die unkomplizierte und schöne Zusammenarbeit mit Dir!

Gemeinsam mit Natascha konnten weitere Quiltchen fertig werden - Gemeinschaftswerke, wie schon so viele vorher: Die Tops von lieben Quiltfriends genäht, gequiltet von mir und mit dem Binding hat sich Tascha einige Abend beschäftigt .... Ich liiieeebe Teamwork ! ;) Danke schön liebe Tascha, das Du mir so spontan geholfen hast!!


Für den gelb-orange-roten und den grünen Mädchenquilt hat uns Barbara in Windeseile soooo viele tolle Blöcke genäht! Lieben, lieben Dank Barbara !!!!


Und hier der tolle und in kürzester Zeit entstandene Mädchenquilt von Robyn -- tolles Quilting!!



Ihr Lieben ..... noch ein paar Neuigkeiten, kurz zusammen gefaßt:

* gemeinsam mit Silvia brachte ich neue Nesteldecken in das Seniorenheim in Brake .... sie wurden wie immer begeistert aufgenommen und Herr Diermayer (Leiter der Einrichtung) hat sich anschließend noch die Zeit genommen, uns die Einrichtung zu zeigen.
* Der schöne blau/bunte Quilt,  den Annett uns gezaubert hat, geht demnächst an den Hospizverein Lemgo und wird von der Betreuerin an ein junges Mädchen weiterverschenkt - mögen die beiden bitte noch soooooooo viel gemeinsame kuschelige Zeit verbringen!
* Der weiß/bunte Quilt von Robyn (siehe oben) zieht ebenfalls in Kürze um. Nach einer Zwischenstation im Hospizverein Rinten wird er ebenfalls an ein junges Mädchen weiterreisen. Auch ihr wünschen wir viel Kraft und hoffen auf viele kuschelige Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre ....

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen - wenn doch, nehmt es mit bitte nicht krumm oder erinnert mich einfach !
Bis zu den nächsten Neuigkeiten




Keine Kommentare:

Kommentar posten